Objekt Nachträgliche Akustiklösung, Friseursalon Unsichtbare aber wirkungsvolle Schalldämmung

Eine Lösung die alle hören, aber niemand sieht!

Objekt:

Nachträgliche Akustiklösung Friseur-Salon

Bauherr:

Intercoiffeure Kräuchi AG

CH-4500 Solothurn, Schweiz

Akustik-Konzept + Produkte

akustik & innovation gmbh

CH-4612 Wangen b.Olten, Schweiz

Akustik-Produkte:
  • Transparenter Akustikvorhang WeavePerf®
  • Akustik-Bild SonoPerf D®
  • Akustikplatten SonoPerf D®
  • Schrankverkleidungen SonoPerf®
  • Deckensegel WeavePerf®

Ausgangslage:

Der Bauherr liess seinen Salon umbauen und optisch neu gestalten. Mit dem Resultat war er sehr zufrieden. Doch nach der Wiederaufnahme des Betriebes beschwerten sich Mitarbeiter und Kunden über den störenden Halleffekt und den unangenehmen Lärmpegel. Der Bauherr und sein Architekt waren zuerst ratlos: Der nachträgliche Einbau einer Akustik-Decke kam nicht in Frage und das optische Gestaltungsbild sollte beibehalten werden. Trotzdem war eine Verbesserung der Akustik unumgänglich. Mit dieser Problematik wandte sich der Bauherr an akustik & innovation.

Der Auftrag:   Die Lösung musste akustisch hochwirksam, aber optisch diskret und unauffällig sein. Für die Realisation/Montage sollte eine Betriebsschliessung vermieden werden.

Umsetzung:

Anhand der Räumlichkeit und der Nutzung hielt akustik & innovation zuerst die Entstehung von Flattereffekten, Nachhallzeiten und den Bedarf an Flächen- und Nahfeldschirmung fest. Danach stellte der Akustik-Spezialist die entsprechenden absorbierenden Produkte zusammen und ordnete sie so an, dass die Kombination von Schallschirmung und Absorption aufeinander abgestimmt wurde.

Das Resultat:  Entstanden ist eine elegante und akustisch optimale Lösung innerhalb der Raumgestaltung (ohne den optischen Stil zu verfälschen).

 
   

Produkte

Objekt Patientenempfang, Kantonsspital Aarau

Patientenempfang-mittel.jpg

Objekt Grosskantine BMW, München

DSC03571.jpg

Objekt: Raumakustik durch absorbierendes Interieur

WeavePerf-und-SonoPerf.jpg

Weitere Projekte

klein.jpg